Familienleben und Berufsleben Einfluss auf Schlaf - mindcombo.de
Photo by Rhone on Unsplash

Unsere Lebensumstände haben Einfluss auf unseren Schlaf – Familie und Berufsleben

Je nachdem, in welchem Abschnitt unseres Lebens wir uns gerade befinden, haben unsere Lebensumstände einen anteiligen Einfluss auf unseren Schlaf.

Wir entwickeln uns aus unserer Kindheit in das Erwachsenenleben. Manche gründen eine Familie, einige schlagen sich alleine durch und wiederum andere pflegen ihre Angehörigen. Es gibt eine Vielfalt an unterschiedlichen Lebensumständen und -ausrichtungen, die verschiedene Herausforderungen und Einflüsse auf uns ausüben.

In diesem Wandel der Zeit, müssen wir uns ständig anpassen und weiterentwickeln:

  • Wir passen unsere Sichtweisen und Einstellungen an und entwickeln diese stetig weiter.
  • Wir müssen auch an uns denken, um nicht Gefahr zu laufen, die eigene Motivation zu verlieren.
  • Familie und Freunde haben einen großen Einfluss auf unsere tagtäglichen Entscheidungen und Ziele und müssen daher auch berücksichtigt werden.

Den unmittelbarsten Einfluss hat wohl unsere Familie und unser nahes Umfeld.

Familienleben

Einen enormen Einfluss auf einen gesunden und ausreichenden Schlaf haben das Familienleben und die engen Freundschaften, welche wir im Laufe der Zeit aufgebaut haben. Wichtig dabei sind für uns vor allem:

  • Geht es allen Familienangehörigen gut und sind sie gesund?
  • Ist unser Lebensstandard gesichert?
  • Haben wir geordnete Wohnverhältnisse und entsprechen diese unseren Vorstellungen?
  • Ist die Beziehung, in der wir uns befinden, geklärt?
  • Pflegen wir unsere Freundschaften und werden diese auch von den jeweiligen Freunde gepflegt?

Diese und weitere Aspekte haben einen enormen Einfluss auf unseren Schlaf. Sind einige Punkte nicht so, wie wir sie uns vorstellen, schlägt das auf unser Gemüt und das spiegelt sich direkt in unserem Schlaf wider.

Daher sollten wir versuchen, umgehend einzuschreiten und so gut wie möglich, eine Verbesserung der Situation anzustreben. Das ist leider nicht immer möglich. Sei es aufgrund von finanziellen oder gesundheitlichen Aspekten oder anderen Einflüssen, welche wir nicht beeinflussen können. Dennoch ist es wichtig, sich mit den Situationen auseinander zu setzen und sich nicht passiv derer hinzugeben.

Oftmals sind es auch nur Kleinigkeiten, die wir unternehmen können, um eine Besserung zu erreichen.

Berufsleben

Neben unserem Familienleben nimmt auch das Berufsleben einen Großteil unserer Zeit ein. Wenn wir uns einmal vor Augen halten, dass wir ca. ein Drittel des Tages Schlafen, ein Drittel auf Arbeit verbringen und ein Drittel für alle anderen Aktivitäten, wie Kinder, Nahrung, Sport, Hobbies oder Pflege haben, dürfen wir das Berufsumfeld und die berufliche Tätigkeit nicht vernachlässigen.

Berufsleben und Einfluss auf den Schlaf - mindcombo.de
Photo by Brooke Cagle on Unsplash

Damit wir einen ausreichenden und gesunden Schlaf erhalten, sollten die folgenden Aspekte stimmen:

  • Die berufliche Tätigkeit ist interessant, vielfältig und herausfordernd (Thema Eustress)
  • Die Beziehungen zu den Kollegen und Vorgesetzten ist gut und respektvoll.
  • Wir können am Besten auch schon in unserer Arbeit dem selbstgewählten Sinn unseres Lebens weiter folgen.
  • Die Bezahlung ist angemessen.
  • Wir können uns weiter entwickeln.

Ob nun das Berufsleben oder das Familienleben – beide Bereiche sind von enormer Bedeutung, wenn wir einen ausreichenden und erholsamen Schlaf erhalten wollen. Daher sollten wir diese pflegen und immer wieder auf den Prüfstand stellen. Können wir etwas tun, damit Beziehungen sich verbessern? Können wir daran arbeiten? Ist es Zeit sich beruflich weiter zu entwickeln und die eigene Komfortzone zu verlassen?

Für viele Menschen ist die folgenden Reihenfolge ausschlaggebend, damit sie persönliches Glück empfinden und motiviert durch das Leben schreiten:

  • Der Familie und den Freunden geht es gut.
  • Wir können unsere eigenen Ziele verfolgen und daran arbeiten.
  • Die ausgeführte Arbeitstätigkeit ist sinnbringend und wird dementsprechend honoriert.

Arbeiten wir daran – dann wird es uns gut gehen.